Anleitung Mumble

Diese Dinge funktionieren nur bei aktiver HamNet-Verbindung, nicht im Internet!!!!!

Echtzeit-Übertragung von Sprache und Audiosignalen mit Mumble

Nachstehend die wichtigsten Einstellungen für Mumble:

Schritt 1: Unter Audioeingabe im Feld "Übertragung/Übertragen"

auf "Push-To-Talk" umschalten

Schritt 2: Anschließend unter "Tastenkürzel" die gewünschte PTT-Taste (STRG-RECHTS) definieren.

Schritt 3: Unter "Server/Verbinden" einen neuen Server hinzufügen

Schritt 4: Adresse und Benutzername müssen individuell gewählt werden.

Bei Adresse geht auch: db0ol.ampr.org oder 44.225.60.162

Schritt 5: Anschließend kann man sich mit dem neuen Server verbinden

Als Benutzernamen sollte das eigene Rufzeichen verwendet werden; sehr  nützlich ist auch das Anhängen des Vornamens. Für diesen Zweck darf allerdings kein Leerzeichen eingesetzt werden. Ein Unterstrich funktioniert jedoch problemlos.

Die Anleitung wurde in weiten Teilen der Webseite von DB0END entnommen.

 

[kerub.de] [Modelleisenbahn] [Motorrad] [Amateurfunk] [DB0PDF] [DB0OL] [Aktuelles] [Hardware] [HamNet] [2,3 Ghz Einstieg] [Bilder] [Video] [Audio] [TeamTalk] [FM-Realis] [D-Star Relais] [Datenschutzerklärung] [Impressum]

Copyright ©  DF3DT Uwe Brockmöller   All rights reserved

[Modelleisenbahn] [Motorrad] [Amateurfunk] [DB0PDF] [DB0OL] [Aktuelles] [Hardware] [HamNet] [2,3 Ghz Einstieg] [Bilder] [Video] [Audio] [TeamTalk] [FM-Realis] [D-Star Relais] [Datenschutzerklärung] [Impressum]